Gemüse und Kräuter aus eigenem Demeter-Anbau: Frischer geht es nicht

Ihrem Anspruch an uns, in allen Bereichen 100% Bio-Qualität zu gewährleisten, wollen wir in jedem Fall gerecht werden. Auch in der Küche! Zusätzlich zu unseren regionalen Lieferanten, setzen wir jetzt auch auf eigenen Anbau. Auf dem Gebiet des Schlossgut Oberambach bauen wir für Sie frische Kräuter und saisonales Gemüse an – natürlich in 100%iger Bio-Qualität.

Auf 10.000 m² bauen wir seit Frühjahr frisches, bio-zertifiziertes Gemüse, Salat und Kräuter an. Das Feld liegt direkt vor unserer Haustür und ist so ein Garant für viele Vitamine und Nährstoffe, da wir das Gemüse täglich frisch ernten und verarbeiten. In unserem Restaurant Roseninsel kommt diese Frische auf den Tisch – im Rahmen einer hochwertigen Auswahl an á la carte Gerichten.

Um beste Qualität zu gewährleisten, haben wir uns der Demeter-Familie angeschlossen.

Unser Biohotel gehört zur Demeter-Familie:

Demeter ist mehr als einfach Bio: Der Verband ist einer der Pioniere in Punkto biodynamischer Landwirtschaft und einer der ältesten Bioverbände Deutschlands. Schon seit 1924 bewirtschaften die Bauern der Demeter-Familie ihre Felder biodynamisch. Und die Gemeinde wächst immer weiter: In Deutschland betreiben heute rund 1.500 Landwirte Demeter-Anbau auf einer Gesamtfläche von mehr als 77.800 Hektar – Wir vom Biohotel Schlossgut Oberambach sind stolz, dazu zu gehören. Denn die Ansprüche und Richtlinien, die Demeter an seine Produkte stellt, sorgen auch bei unserem selbst angebauten Gemüse für beste Qualität. Zu Ihrem Wohle – und dem unserer Umwelt.

Im Einklang mit der Natur – Bio-Kulinarik

Inspiriert von den Ideen Rudolf Steiners, war die Geburtsstunde der biodynamischen Landwirtschaft schon in den 1920er Jahren. Dieser besonders nachhaltigen Wirtschaftsweise liegt ein ganzheitliches Denken über den Einklang von Pflanze, Tier und Mensch zu Grunde. Auch in unserem Biohotel leben wir möglichst im Einklang mit der Natur und sind uns der Verantwortung, die wir als Mensch der Natur gegenüber haben, bewusst.

Das fängt beim Bestellen des Bodens an: Die Erde, in die wir unsere Kräuter und unser Gartengemüse pflanzen, muss Kraft tanken, um das Beste aus den Samen hervorzubringen. Durch den Einsatz biodynamischer Präparate – bei gleichzeitigem Verzicht schädlicher Zusatzstoffe – wird eine harmonische Entwicklung der Lebenskräfte in den Pflanzen erreicht. Diese biodynamischen Präparate wirken wie Homöopathie für den Boden –  heilend und harmonisierend. Sie fördern das Wachstum und die Qualität der Pflanzen – und sorgen, auf Höfen mit Viehzucht, auch für die Tiergesundheit. Für ihre Herstellung werden pflanzliche, mineralische und tierische Substanzen kombiniert, um sie dann in veränderter Form der Natur wieder zuzuführen. Die Verwendung der Präparate ist für Demeter-Anbau Pflicht, denn nur so kann gewährleistet werden, dass man dem Boden zurückgibt, was man ihm nimmt.

Lediglich 22 Zusatzstoffe, die unbedingt nötig sind, werden von Demeter für die Landwirtschaft erlaub. Diese werden vorab sehr genau geprüft und an den Demeter-Qualitätsstandards gemessen. Durch Einhaltung dieser Standards, leistet die Demeter-Gemeinschaft erheblich mehr als es die Bio-Verordnung der EU vorschreibt.

Gerne können Sie sich von der besonderen Qualität unserer eigenen Anbauprodukte überzeugen. Unsere Küchenchefs des Restaurants Roseninsel verwöhnen Sie gerne mit einer unserer vielen à la carte-Gerichten oder sprechen Ihnen eine persönliche Empfehlung des Hauses aus.

Frischer, nachhaltiger und regionaler geht es nicht. Wir freuen uns auf Ihrem Besuch in unserem Restaurant am Starnberger See.

Leave a Comment

Schreiben Sie uns!

Wir freuen uns über Ihre Anfrage. Bitte geben Sie den untenstehenden Sicherheitscode ein.

X