Schlossgut Oberambach – Vom Herrensitz zum Bio-Hotel

Das Schlossgut Oberambach hat seinen Ursprung bereits im Jahr 1476. Es gehörte zunächst zum Grundbesitz des Klosters Schäftlarn, das es den Bauern in der Umgebung zur Bewirtschaftung und Nutzung überließ. 1574 ging der Hof in den Besitz des Klosters Bernried über.

1869 erworben Franz Freiherr von Lobkowitz und seine Ehefrau Marie Therese das Gut für 9.400 Gulden und bauten es zum Herrensitz aus.

Das Anwesen wurde 1907 erneut vergrößert und entwickelte sich unter dem damaligen Besitzer, dem Baron von Kleydorff, zum Treffpunkt diverser Künstler (unter anderem die „Blauen Reiter“), Literaten und Freidenkern.

Seit 1991 gehört das Anwesen, umgeben von 50 Hektar Wald und Wiesen, der Familie Schwabe. Unter Erhalt der ursprünglichen Bausubstanz wurden die Gebäude für die heutige Nutzung als Biohotel grundlegend und konsequent baubiologisch saniert und mehrmals erweitert.

Das denkmalgeschützte Schlossgut wurde im Jahr 2003 als Bio-Hotel zertifiziert und garantiert damit 100 Prozent biologische Lebensmittelqualität, regionalen Einkauf und konsequent ökologisches Wirtschaften. Die „naturgesunden“ Zimmer sind liebevoll eingerichtet und sonnendurchflutet.  Bewusst wurde darauf geachtet Elektrosmog zu reduzieren und eine umweltfreundliche Gestaltung umzusetzen- für eine ganz besondere Wohn- und Schlafqualität. So trifft Luxus auf echte Nachhaltigkeit.

Schlossgut Oberambach – Lageplan

 

Bio-Hotel Bayern – Räumlichkeiten und Feiern

Unser Anwesen ist ein wirklich idyllischer Ort, der zu nachhaltigen Ferien und Entspannung einlädt. Es ist eingebettet in ein parkähnliches Privatgrundstück und lässt sich am besten in das große Haupthaus mit anliegendem Gutshaus, die Remise mit Gästehaus und das Vitalzentrum unterteilen. Nicht zu vergessen ist der wunderschöne Schlosspark mit Seeblick und Springbrunnen, seinen vielen kleinen Sitzecken und uralten Baumriesen. Er eignet sich perfekt für einen netten Spaziergang und Relaxen. Aber auch für eine freie oder evangelische Trauung für bis zu 150 Gäste ist er der perfekte Ort. Sollte Sie das Wetter am Hochzeitstag im Stich lassen, können wir im Remise-Hof Ihre freie Trauung durchführen. Unsere Räumlichkeiten sind auch für andere Veranstaltungen, wie Geburtstage, Jubiläen oder Firmenfeiern, sehr gut geeignet.

Die eher rustikale Remise mit anliegendem Gästehaus eignet sich super für einen bayrischen Grillabend. Im neuen Kraft-Biergarten schenken wir Bier vom Haderner Bräu, dem 1. Münchner Bio-Bier, aus.

Von der Rezeption (01) aus gelangen Sie direkt zu unserem Restaurant „Roseninsel“ (03). Links und rechts daneben liegen die Jazzlounge (04) und der schöne Wintergarten (02). In der Jazzlounge und im Café „Rosengarten“ (08) können Sie eine gemütliche Kaffee-oder Teepause einlegen. Im Gutshaus befindet sich neben dem Café „Rosengarten“ auch unser Salon / Bankettsaal. Auf 115 qm feiern Sie dort Feste mit bis zu 100 Gästen. Für den passenden Empfang kann eine Bar im Vorraum aufgebaut werden. Die vielen Fenster sorgen für Tageslicht von drei Seiten – der Raum wirkt so deutlich weiter und offener. Der dunkle Parkettboden des Bankettsaals lädt zum Tanzen ein und dank einer Lüftung gibt es eine konstant angenehme Raumtemperatur, auch wenn der Abend etwas länger wird…

Direkt hinter unserem Restaurant befindet sich das Pausenfoyer (05) und der Tagungsraum „Starnberg“ (06). Unsere weiteren Tagungsräume sind der Raum „Bernried“ im 2. OG (07), der Raum „Ambach“ in der Remise und der separate Raum „Tutzing“, welcher direkt neben dem Vitalzentrum liegt. Alle Räume unterscheiden sich in Ihrer Größe und auch ein wenig Ausstattung, sodass für Ihre Veranstaltung bestimmt einer der Räume besonders gut geeignet sein wird. Eine detaillierte Beschreibung unserer Tagungsräume finden Sie unter dem Menüpunkt „Tagungen

Wellness und Gesundheit – Biohotel Starnberger See

Vollkommene Tiefenentspannung, Gesundheit und Vitalität genießen Sie in unserem Vitalzentrum. Neben dem Relaxbereich mit Sauna (11), einem Dampfbad, Ruheraum und Erlebnisdusche stehen Ihnen verschiedene Behandlungsangebote im Vitalzentrum zur Verfügung. Ein vielseitiges Wellness-Programm erwartet Sie: Von traditionellem Ayurveda bis zu Wellness- Behandlungen  und Naturkosmetik. Unser Feng-Shui Badeteich mit kleinem Wasserfall ist ein toller Platz, um mit der Natur in Einklang zu kommen. Ein Sprung ins Wasser sorgt zwischendurch für eine angenehme Abkühlung. In nur rund 10 Minuten Fußweg gelangen Sie außerdem zu unserem privaten Grundstück am Starnberger See. Entspannen Sie sich am Seeufer und genießen Sie das Traumpanorama mit Alpenblick!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.